Skip to main content

Thema

Transfer

Das sagt Gourmetkoch Adrian Kuhlemann. Im (persönlichen) Short-Interview erklärt der 31-jährige Geschäftsführer des gleichnamigen Restaurants in der Oberpfalz, was er sich unter „Kulturküche“ vorstellt und warum dabei auch die Produzenten im Fokus stehen.
Netflix, Amazon und Starbucks – sie alle bieten Dienstleistungen, die hochgradig personalisiert sind. Wie wirkt sich das auf die Ansprüche der Gäste an die Hospitality aus und wie kann die Branche darauf reagieren? Ein Gastbeitrag von Philip Schaetz.
Leinen los für die elevatrGenius Session #2 – diesmal im Westin Hamburg direkt in der Hafencity der Hansestadt. An Bord zum Thema Social Business: Carolin Stüdemann (Viva con Agua) und Jens Sroka (Heimathafen Hotels), die exklusive Einblicke in ihr gemeinsames Projekt Villa Viva Hamburg gaben.
Das sagt Raphael Gielgen. Der Future of Work-Trendscout ist sich sicher: Wir stehen am Beginn einer neuen Ära der Arbeitswelt. Welche großen Potenziale er der Hospitality dabei attestiert, erzählt er in unserem Future-Talk.
We keep on elevating together: Mit dem Start unserer neuen Networkingreihe holen wir Wissenstransfer aus anderen Branchen in die Hospitality. On board bei der ersten Genius Session ever: Bitkom-Präsident und Digital Influencer Achim Berg.
Buzzword Resilienz: Wie lässt sich diese für gesamte Tourismus-Regionen aufbauen und was sagt der Blick in die Glaskugel durch die Augen der Next Gen?
Der Serviced Apartment-Markt transformiert sich. Welche Newcomer haben das Potenzial zum Game Changer – etablierte Big Player, die auf den hiesigen Markt drängen, oder unkonventionelle Start-ups, die auf eine völlig neue Klientel setzen? Ein Ein- und Ausblick von Lea-Sophie Zwoch, MRP Hotels.
Von der Mongolei in die Hotellerie: Wie die Münchner Unternehmerin Gabriele Wahl-Multerer im Schlosspark Alt Rehse Idealismus über Zweifel stellt, Mindfulness über schnelle Rendite und Eco Balance als Key Asset etabliert.
Die Innenstädte urbaner Gebiete transformieren sich aktuell rapide und tiefgreifend. Welche Rolle die Hotellerie in diesem Kontext künftig einnimmt und was die Branche schon jetzt aus dem Einzelhandel lernen kann? Ein Transfer-Talk mit Wolfgang Christ, Architekt und Professor für Städtebau an der Bauhaus-Universität Weimar.
Andreas Steinbeißers Firma Sell & Pick modernisiert die Arbeitsprozesse von Unternehmen, unter anderem aus Gastronomie und Einzelhandel. Ein Gespräch mit dem Gastronomie-Pionier über Stammdaten, das digitalisierte Restaurant und die Potenziale von autonomer Steuerung in der Hotellerie.
Brand Experte Felix Härtel, Group Director Marketing Ruby, über Glaubwürdigkeit, lokale Reichweite und „emotional branding“ in der Markenkommunikation.
Service Roboter beginnen, die europäische Hospitality Branche sukzessive zu penetrieren. Doch in welchem Verhältnis stehen Nutzen, Kosten und Risiken für einen Hotelbetrieb? Und welche Wirkung haben Roboter eigentlich auf Hotelgäste? Ein Team von Tourismus-Forschenden aus den USA ging diesen und weiteren Fragen auf den Grund.
Die Neuerfindung des eigenen Geschäftsmodells kann in Krisenzeiten zum entscheidenden Ausweg aus wirtschaftlichen Schieflagen werden. Tourismusforschende führten eine Case Study zu den Erfolgsfaktoren von Business Model Innovation in der österreichischen Hotellerie durch.
Ein Münchner Kita-Betreiber setzt auf Passion und sucht in seinen Stellenanzeigen „Traum-Fänger“ statt Erzieher und „Wolken-Kratzer“ statt Kinderpfleger. Coole Kampagnen-Idee auch für das Gastgewerbe?