Skip to main content
Stories
21. & 22. Juni 2023: stay tuned for upnxt, das erste Hospitality Festival in Deutschland – created and hosted by elevatr, co-hosted by IHA.
Mit Minimalismus und Naturverbundenheit liefert das Atto Suites im Südtiroler Pustertal Storytelling ohne Storytelling. „Was nicht geboten wird, braucht es nicht“, ist Geschäftsführer Stephan Mühlmann überzeugt.
Über gemeinsame Social Gaming-Experiences lassen sich in der Hospitality Communitys aufbauen. Der Trend geht von leicht zu erlernenden „Nebenbei“-Games bis hin zu großen Championships.
Als „ewiges Start-up“ initiiert das Unternehmen Tobit Software Laboratories im westfälischen Ahaus digitale Innovation. Ihren Campus und die gesamte Stadt bezeichnen die Visionäre als „Reallabor“ – auch für Hospitality. Insider-Insights gibt Botschafter Dieter van Acken.
Get to know our Community Partners: In diesem elevatrSmalltalk erzählt Michael Scheiblich vom Unternehmen Planday, wie ein perfekt geplanter Tag für ihn aussieht, warum ihn Abenteurer inspirieren & der Wahl-Berliner erklärt, weshalb für ihn auch Warnemünde „the place to be“ ist.
Seit Mai 2022 wirkt Oliver Bonke als CEO beim Traditionsunternehmen Deutsche Hospitality, das sich seit 2020 im Besitz der chinesischen H World Group befindet. Welches Mindset ihn in seiner Rolle besonders trägt und mit welchem Leadership-Verständnis er seine Aufgabe wahrnimmt, darüber spricht der international erfahrene Manager erstmals mit elevatr.
Das ist die „Magie“ von Serviced Apartments – zumindest für Jan Hollaender. Im elevatrPitch spricht der Senior Operations Manager Hospitality der brasilianischen I Live Group über Rituale als Storytelling-Element, Smartness im Interior und er erklärt, was Gärtnern mit Gemeinschaft zutun hat.
Podcast
„Der Gewinn liegt im Einkauf“ – was ist dran an der alten Kaufmannsregel? Jochen Oehler und Christian Buer, leidenschaftliche Procurement-Pros and -Bros, setzen im Gespräch auseinander, welche Potenziale die strategische Betrachtung des Hoteleinkaufs freisetzen kann. Ein Future-Talk über prozessuales und ganzheitlich vernetztes Denken mit emotionaler Komponente.
„Ein bisschen freigeistige Hotellerie könnten wir in Deutschland noch gebrauchen.“ 2009 hat Georg Rosentreter die Marke Freigeist Hotels aus der Taufe gehoben, mittlerweile betreibt er in Südniedersachsen vier Häuser unter Freigeist-Flagge. Warum Georg ausgerechnet dort Hotelier wurde und nicht etwa in München oder London, woraus er die größte Inspiration für sein tägliches Tun zieht und wie er „Purpose“ und Verantwortung als Unternehmer lebt, erzählt Georg in dieser Episode.

Episode 20
Simon Sack

Künstliche Intelligenz in der Hospitality Branche – Buzzword oder Must-have? Simon Sack, Founder von Neurologiq, ist sich sicher: Die Guest Journey ist ein hochattraktiver Use Case für KI in der Hospitality. Sind KI-Systeme also schon bald ein Must-have für Branchenplayer jeglicher Art und Größe? Welche Aufgaben stellt dies an künftiges Leadership? Ein Tech-Talk mit ethisch-moralischer Komponente.
„Ich versuche, meinen geografischen Blick zu wahren und mit diesem die Fragestellungen eines Hotels zu betrachten.“ Britta Geier ist Operations Management Trainee im Hamburger Designhotel Tortue und über Umwege in die Hospitality Branche gekommen. Denn sie ist Geografin. In dieser Episode erzählt Britta, wie sie den multidisziplinären Ansatz der Geografie auf die Hotellerie überträgt und dadurch für sich aus einem vermeintlichen Manko eine Tugend macht.
Human Centricity, Dritte Orte und Storytelling: Dieser Dreiklang ist für Matthias Schultze, Managing Director des GCB German Convention Bureau e.V., die Basis für seine Aufgabe, Deutschland weltweit als Tagungs- und Kongressstandort zu repräsentieren. Im elevatr Talk sprechen wir mit dem Hospitality Enthusiast über die Zukunft von Business Events, die Macht der physischen Begegnung in einer virtuellen Welt und Deutschlands unangefochtene Spitzenposition bei beruflich motivierten Reisen.
Networking

Female Network

#womenpower

Werde Teil einer Community von Top-Managerinnen, Unternehmerinnen, Young Professionals, die mit ihrer Power die Hotellerie gestalten. Take the ELLEvatr, steige ein in unser elevatr Female Network.

JETZT TEILNEHMEN