Skip to main content
Stories
Wie gelingt einem Individualhotel der #change in einem dynamischen Marktumfeld, das zunehmend von großen Ketten geprägt wird? Das Hotel Rheinland, einst etablierte Adresse der Bonner Republik, hat sich als „Botschaft“ neu erfunden. Im elevatrTalk spricht Hoteldirektor Johannes Jungwirth über Upcycling und darüber, ob Themenhotels „still a thing“ sind.
Make it new, but make it sustainable: Wie zwei Hospitality-Player aus einer Turnhalle ein Hotel machen – und das auch noch nachhaltig? Ein Immobilien-Talk.
Level up: Wie KI Motivation fördern und Gamification Ausbildung elevaten kann? Das erklärt Rana Jradi, Leiterin Personal- & Organisationsentwicklung Deutsche Hospitality, im Future-Talk.
We keep on elevating together: Mit dem Start unserer neuen Networkingreihe holen wir Wissenstransfer aus anderen Branchen in die Hospitality. On board bei der ersten Genius Session ever: Bitkom-Präsident und Digital Influencer Achim Berg.
#thinkhospitalityforward bedeutet nicht nur visionär, sondern auch planvoll vorauszudenken. Für nachhaltigen Hotelbau gilt dies wörtlich. Was schon heute für das Baddesign von morgen bedeutsam ist, wissen die Experten von Geberit.
Ressourcenschonung, Umweltschutz und Digitalisierung sind die großen Treiber für den Gastronomie-Markt, sagt Staatl. Fachingen-Geschäftsführer Heiner Wolters. Um die Zukunft zu sichern, ist der Wasserhersteller zum Energie-Pionier geworden und seit 2020 klimaneutral. In den kommenden Jahren will der Traditionsbetrieb weiterhin Vorbild für Innovation sein.
Podcast
Human Centricity, Dritte Orte und Storytelling: Dieser Dreiklang ist für Matthias Schultze, Managing Director des GCB German Convention Bureau e.V., die Basis für seine Aufgabe, Deutschland weltweit als Tagungs- und Kongressstandort zu repräsentieren. Im elevatr Talk sprechen wir mit dem Hospitality Enthusiast über die Zukunft von Business Events, die Macht der physischen Begegnung in einer virtuellen Welt und Deutschlands unangefochtene Spitzenposition bei beruflich motivierten Reisen.
Michael Todt und Florian Kollenz sind zwei der vier Macher der ersten Superbude außerhalb Hamburgs. Zusammen mit ihren Weggefährten erfüllten sie sich den Wunsch, ein eigenes, außergewöhnliches Hospitality-Produkt zu schaffen: Die Superbude Wien Prater wird geboren. Achterbahnfahrt oder Kinderkarussell? Ein Talk über Hospitality-Attraktionen und Zukunftsmusik in der Superbude Wien.
From Dubai to Düsseldorf: Peter Lederer ist Director of Human Resources im Breidenbacher Hof. Zuvor war er zehn Jahre lang in der Luxushotellerie der Vereinigten Arabischen Emirate tätig, wo er bisweilen mit 100 Nationalitäten zusammenarbeitete. Wie es zur Rückkehr nach Deutschland kam, welche Learnings Peter dabei im Gepäck hatte und wie eine New Yorkerin in diese Geschichte passt, erzählt der Hospitality Enthusiast in dieser Episode.

Episode 17
Julia Piechotta

„Upcycling zum Essen“ – Julia Piechotta ist Co-Gründerin des Start-ups Spoontainable, welches mit seinen essbaren Spoons neue Wege im Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung beschreitet. Ein Talk über eine mutige Vision, die nicht nur die Crowd, sondern auch Investoren begeisterte, und die den Grundstein für weitere zukunftsweisende Wege des Food-Upcycling legen könnte.
Andere Menschen zu berühren und im täglichen Tun selbst berührt zu werden: Darin liegt für Miriam Hahn die Antwort auf die häufig gestellte Frage „why hospitality“. Welche Hospitality-Erlebnisse die Hotel Management-Studentin dabei auf ihrem bisherigen Weg geprägt haben, welche „USPs“ ein duales Studium bietet und wofür ihr Herz neben dem Gastgeben schlägt, erzählt Miriam in dieser Episode von „The We Love Hospitality“ Volume.
Networking

Female Network

#womenpower

Werde Teil einer Community von Top-Managerinnen, Unternehmerinnen, Young Professionals, die mit ihrer Power die Hotellerie gestalten. Take the ELLEvatr, steige ein in unser elevatr Female Network.

JETZT TEILNEHMEN