Skip to main content

Thema

Stadthotellerie

Der Serviced Apartment-Markt transformiert sich. Welche Newcomer haben das Potenzial zum Game Changer – etablierte Big Player, die auf den hiesigen Markt drängen, oder unkonventionelle Start-ups, die auf eine völlig neue Klientel setzen? Ein Ein- und Ausblick von Lea-Sophie Zwoch, MRP Hotels.
Die Innenstädte urbaner Gebiete transformieren sich aktuell rapide und tiefgreifend. Welche Rolle die Hotellerie in diesem Kontext künftig einnimmt und was die Branche schon jetzt aus dem Einzelhandel lernen kann? Ein Transfer-Talk mit Wolfgang Christ, Architekt und Professor für Städtebau an der Bauhaus-Universität Weimar.
„Wir verlieben uns in Immobilien“, sagt Michelle Walder von der Sydell Group, die in London das erste Haus ihrer Brand Nomad außerhalb der USA eröffnet hat. Über eine Hotelgruppe mit Herz für die Geschichten von Gebäuden und Nachbarschaften.
Das im Herzen von Wien gelegene Hotel Motto verknüpft Pariser Flair und Wiener Lebensgefühl. Grundlage für die märchenhaft-opulent anmutende Welt der Sinnenfreuden bildet ein Altbau, dessen Ursprünge als Hotel bis ins Jahr 1665 zurückreichen. Take the elevatr to explore!
Koncept Hotels Gründer Martin Stockburger
Die Vision der Hotelkette Koncept Hotels basiert auf den drei Säulen der Nachhaltigkeit: Ökologie, Ökonomie und Soziales. Die junge Marke möchte mit ihren Hotels Antworten auf die zentralen Herausforderungen der Hospitality Branche geben.
Die Zukunft des Pachtvertrags wird seit dem ersten Pandemie-bedingten Lockdown heiß diskutiert. Werden Hotelbetreiber das Fixpacht-Risiko fortan reduzieren können? Worauf werden Investoren ihr Augenmerk richten? Fest steht: Ferienhotelimmobilien stehen bei institutionellen Investoren hoch im Kurs. Ein Gastbeitrag von Martin Schaffer von MRP Hotels.
Die Geschwister Sabrina Gambino-Kreindl und Alessandro Gambino sind Gründer der Marke Gambino Hotels und vertreten eine Vision: Mehrwert für den Standort schaffen. Drei Fragen an die Produktentwicklerin Sabrina Gambino-Kreindl über künftige Konzepte in der Stadthotellerie.
Die Schweizer Gruppe The Living Circle positioniert ihre drei Züricher Luxushotels als ein City & Lake Resort. Im Interview erklärt Resort Manager Jörg Arnold, warum er in diesem Konzept eine Zukunftschance für das Leisure Segment in der Stadt sieht.