Skip to main content

elevatrEdition 1

Coffee Table Magazine for Hospitality Professionals

(8€ zzgl. Versandkosten)

(Foto: elevatr)

Editorial

Moving up! elevatr goes print.

Hey, wir sind elevatr und eine Einladung zu #thinkhospitalityforward. elevatr ist eine Plattform für Hospitality Professionals, für die Next Hospitality Gen und alle Bewegerinnen und Beweger der Hotelbranche. Dafür vereinen wir Journalismus und Hotellerie – digital, live und jetzt auch gedruckt.

Unsere erste elevatrEdition steht ganz im Zeichen dessen, was uns antreibt: Bewegung. Als Publisher und Netzwerker setzen wir auf Inspiration, Austausch, Wissenstransfer. In dem Bewusstsein, dass nur Persönlichkeiten bewegen, niemals Prinzipien (Oscar Wilde). Deshalb haben wir uns auf den Weg gemacht und mit Menschen gesprochen, die die Hospitality Branche gestalten und inspirieren, motivieren und leiten, vorausdenken und transformieren.

Menschen,

… die wissen, dass sie Großes nur im Team erreichen. Das eint die Besten ihres Faches, Segelweltmeister Tim Kröger und Spitzenkoch Tohru Nakamura.

… aus deren Leidenschaft die Fähigkeit erwächst, andere zu begeistern. Das verbindet sieben Young Professionals mit drei erfahrenen Hospitality Leadern.

… die mutig zu ihrem Wort stehen. Wie sie aus Überzeugung wirksam und authentisch kommunizieren, erzählen Bitkom-Präsident Achim Berg und Accor-„Storytellerin“ Anne Wahl-Pozeg.

… die „im“ morgen denken und zukunftsweisende Impulse für unser Heute setzen. Sie nehmen uns mit auf die Reise ins Jahr 2030 sowie zum Mars und zurück.

Mit ihnen allen fahren wir in unserer elevatrEdition 1 von der Lobby bis zum Rooftop. Wir stellen Fragen von „Why not?“ bis „What Level next?” #movingup

Viel Inspiration beim Verweilen auf den Floors wünschen

Nina & Laura mit Team elevatr 

Lobby I WHY… NOT? „Once the circus, always the circus.“ Warum Lise Egenius mit 58 Jahren zurück in die Hospitality wechselt. Und was die Dänin am Gastgebersein und ihrer Heimatstadt Kopenhagen liebt, erzählt uns die General Managerin des ersten 25hours Hauses in Skandinavien im Lobbytalk.

Floor 1 I DIGITAL FORWARD: Wie Digitalisierung Hospitality treibt und welche Key Takeaways daraus resultieren, das haben wir Deutschlands einflussreichsten Influencer für die Digitalwirtschaft gefragt: ein analoges Treffen mit Bitkom-Präsident Achim Berg.

Floor 2 I PEAK & WAVE: Hoch hinaus und auf der Welle surfend – die inländischen Feriendestinationen in den Bergen und am Meer verbuchen einen enormen Besucheransturm. Als Folge daraus hat der Markt bereits angefangen sich zu transformieren. Wohin die Entwicklung geht? Tourismus-Experten unterschiedlicher Disziplinen geben Antworten.

Floor 3 I GO WITH THE FLOW: Die Serviced Apartment-Kette Stayery setzt auf ein ganzheitliches Markenerlebnis. Selbst das Wegeleitsystem geht im Branding-Konzept auf und navigiert die Gäste mit einem Augenzwinkern durch die Longstay-Häuser.

Floor 4 I LEINEN LOS: „Es sind nicht immer die Starken stark in jeder Situation“ – das sagt Segelweltmeister Tim Kröger. Ein Gespräch über das Meer als Lehrmeister für das (Arbeits-)Leben und über Teambuilding-Learnings aus dem Segelsport.

Floor 5 I BEWEGENDE ZEIT(EN): „Es gab immer nur den Weg nach vorn“,  sagt Spitzenkoch Tohru Nakamura. Aufgeben war nie eine Option. Auch nicht, als seine kulinarische Heimat im „Werneckhof by Geisel“ Mitte 2020 für immer ihre Türen schloss – und eine emotionale Achterbahnfahrt begann.

Floor 6 I MOVING MINDSETS: Architektonische Interpretation einer Branche in Bewegung – zwei Cases.

Floor 7 I GOING UP! Der Berliner Künstler Alexander Isakov vereint abstrakte Kunst mit Architektur und Ornamentik. Für die Launchausgabe unserer elevatrEdition hat der 28-Jährige eine unique Fahrstuhl-Illustration entworfen. Und anschließend im Aufzug zehn persönliche Fragen beantwortet.

 

#taketheelevatr: Interviewpartner zum Thema #Bewegung

  • Lise Egenius steht vor 25hours Hotel Kopenhagen Indre By
    Meet in the LOBBY: 25hours-GM Lise Egenius im Talk zu Gastgeberleidenschaft und Kopenhagen. (Foto: Chad T. Charlton/CTC Photography für elevatr)
  • Bitkom-Präsident Achim Berg sitzt auf einer Bank und hält ein Smartphone in der Hand
    Meet on FLOOR 1: Bitkom-Präsident Achim Berg über Treiber digitaler Transformation. (Foto: Thorsten Jochim für elevatr)
  • Junge Frau im modernen Blazer sitzt auf gelbem Stuhl
    Meet on FLOOR 9: Young Hospitality Lovers verraten, was sie an der Branche lieben. (Foto: Andrea Zahler für Tages-Anzeiger Zürich)
  • Segelweltmeister Tim Kröger mit Outdoor-Jacke und Käppi blickt in die Ferne
    Meet on FLOOR 4: Segelweltmeister Tim Kröger berichtet von Teambuilding-Learnings aus dem Wassersport. (Foto: Jens Anders/Nord Stream AG)
  • Die junge Frau Anne Wahl-Pozeg im Business-Outfit blickt lächelnd in die Kamera
    Meet on FLOOR 10: Accor-Storytellerin Anne Wahl-Pozeg zum Thema wirksame und authentische Kommunikation. (Foto: Daniel Nuderscher)
  • Spitzenkoch Tohru Nakamura im Freizeit-Outfit sitzt an einem Tisch und hält eine moderne Tasse in der Hand
    Meet on FLOOR 5: Spitzenkoch Tohru Nakamura über seine gastronomisch-emotionale Achterbahnfahrt der vergangenen Jahre. (Foto: Ramon Haidl)

Floor 8 I TO MARS AND BACK: Würde Apple ein Hotel auf dem Mars eröffnen, mit wem würde der Tech-Gigant kollaborieren? Unsere Gastautoren haben sich mit dieser Frage im Gepäck auf eine gedankliche Reise gemacht.

Floor 9 I LIVING PURPOSE: 7 junge, begeisterte Hospitality Lovers erzählen, warum sie sich für die schönste Branche der Welt entschieden haben und was sie an ihr lieben.

Floor 10 I DIE STORYTELLERIN: Anne Wahl-Pozeg verantwortet bei Accor die Unternehmenskommunikation in großen Teilen Europas. Die 33-Jährige ist in einer Welt von mehr als 50 Konzernmarken unterwegs – dafür braucht es tiefes Verständnis nach innen und Mut für „radikale Transparenz“ nach außen.

Floor 11 I BUILDING FUTURE: Was bewegt die Immobilienentwicklung der Zukunft? Daniel Argyrakis, Geschäftsführer und CFO des Projektentwicklers Zar Real Estate Holding, über die Unumgänglichkeit von Nachhaltigkeit, Circular Real Estate und Hotels als verbindende Orte in der Stadtentwicklung.

Floor 12 I BOOKETLIST: 3 Hospitality Leader verraten, welches Buch sie zuletzt inspiriert hat.

Rooftop I WHAT FLOOR NEXT? Wie leben und reisen wir im Jahr 2030? Und was bedeutet dies für die Hospitality-Welt von morgen? Das haben wir Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky gefragt. Ein Roof-Talk über Medical Food und Metaverse. Über Hotellerie, die technologiegetrieben oder identitätsstiftend und im besten Fall adaptiv ist.

Die elevatrEdition 1 im Video